FANDOM




Der Verhaltensvertrag

 

1) Vorstellung von uns beiden

2)Anfang: Definition der Klasseneinführungsphase

Das allgemeine Leben besteht aus Rechten und Pflichten, die zu erfüllen und auch zu beachten, um das Zusammenleben zu ermöglichen.

Auch bei uns Klassenraum ist das nicht anders. Auch wir brauchen Rechte und Pflichten um ein respektvolles miteinander zu ermöglichen und ein gutes Lernklima zu schaffen.

Es braucht aber auch Regeln. Diese Regeln haben natürlich auch Konsequenzen, wenn sie nicht eingehalten werden.

Um euch dabei zu helfen, gibt es auch eine Unterstützung, die euch dabei hilft die Regeln das nächste Mal besser zu befolgen.

Nach unserer Sicht wäre es am besten, einen Kodex für diese Verhaltensregeln gemeinsam zu finden.

Zwischenfrage: Wie steht ihr dazu?

3) Danach Powerpoint Präsentation

4) Dann Test für alle (falls zeit bleibt)

Multiple Choice

Es gibt mindestens 1,maximal 4 Mögliche Antworten. Die richtigen Antworten sind bitte klar anzukreuzen.

1.)  Kreuze die Verhalten, die in dem heute besprochenen Vertrag geregelt sind,an.    (10 Punkte)

a)    Ordnung

b)    Rechte

c)    Pflichten

d)    Gier

2.)  Welche Maßnahmen werden durch die Unterstützung nicht getroffen um den Schülern zu helfen?   (10 Punkte)

a)    Bewältigung von Lernproblemen

b)    Abbau von aufgehäuften Schulden

c)    Prävention von aggressiven Handlungen

d)    Sammeln von Schutzgelder

3.)  Warum ist es wichtig einen Verhaltensvertrag aufzusetzten? (10 Punkte)

a)    Zum Absichern bei einer möglichen Klage

b)    Damit festgelegt ist das der Lehrer das alleine Recht hat zu entscheiden was gut und was schlecht ist.

c)    Um die Rechte und Pflichten der einzelnen Individuen der Klassengemeinschaft schriftlich festhalten.

d)    Um auch die Verstöße der Regeln ahnden zu können,da es ohne den Vertrag keine offiziellen Regeln gibt.

4.)  Welche der aufgezählten Rechte werden durch den Verhaltensvertrag gesichert? (10 Punkte)

a)    Das Recht zu wählen

b)    Das Recht auf Privatsphäre

c)    Das Recht auf eine faire Behandlung

d)    Das Recht zu Lernen

5.)  (Bonusfrage)  Sie stehen vor 3 Türen, hinter einer davon etwas für sie Wertvolles, hinter den beiden anderen stehen Ziegen. Sie werden gefragt welche Türe sie nehmen, sie entscheiden sich für eine Tür, doch bevor sie diese öffnen dürfen, erhalten sie nochmal die Chance zu raten und eine der anderen Türen wird geöffnet,hinter der sich allerdings eine Ziege befindet. Wäre es nun klug auf die andere Tür zu setzten oder bei ihrer Wahl zu bleiben? (5 Punkte)

a)    Ich bleibe bei meiner Wahl, die Wahrscheinlichkeit ist nun höher das sie richtig ist.

b)    Ich ändere meine Meinung und nehme die andere Tür.

c)    Warum nicht die Ziege nehmen?

d)    Ich habe schon alles was ich brauche, deswegen lasse ich es einfach.

Wir wünschen viel Glück beim beantworten.

Notenschüssel:       35 – 45 Punkte  à +

                                   15 – 30 Punkte à ~

                                    0  -  10 Punkte à -

Das sind unsere Aufzeichnungen,hoffen die Helfen

Lg Christoph eberl und Wolfgang Winterleitner

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki