FANDOM



LernplattformenBearbeiten

Eine Lernplattform bzw. Learning Management System (LMS) ist ein Softwaresystem, das der Bereitstellung von Lerninhalten und der Organisation von Lehr- und Lernvorgängen dient. Ausgehend vom E-Learning Ansatz hat ist man heute der Auffassung, dass Blended Learning die Lernaktivitäten der meisten Anwänder am besten unterstützt und verfolgt somit diesen Ansatz. Diese Lernumgebungen haben gemeinsam, dass sie Werkzeuge zur Erstellung, Kommunikation und Verwaltung von Lerninhalten, sowie zur Koordination von web-basierten Lernangeboten enthalten.

LMS richten sich primär an Schüler und Studenten, werden aber zunehmend auch in der Erwachsenenbildung oder auch zur Unternehmenskommunikation eingesetzt.

FunktionsbereicheBearbeiten

- Komposition von Lerninhalten

- Quizumgebung

- Kommunikation

- Tutorenwerkzeuge

- Studenten- und Schülerwerkzeuge usw.

MoodleBearbeiten

Moodle ist ein Kursmanagementsystem bzw. eine Lernplattform zur Unterstützung kooperativer Lehr- und Lernmethoden.

Es stellt online Kursräume zur Verfügung in denen Materialien von den Lehrenden für die Schüler bereitgestellt werden können. Jeden Kurs kann man individuell gestalten und somit auch einstellen, wem die Inhalte zur Verfügung gestellt werden. (angemeldete Teilnehmer, Gäste usw.).

Verschiedene Kursformate erlauben zum Beispiel eine wöchentliche Übersicht, die der Strukturierung der Lehrinhalte dienen soll, eine thematische Gliederung oder ein zentrales Forum, in dem sich die Teilnehmer über etwaige Problem- und Fragestellungen austauschen können.

Arbeitsmaterialien und LernaktivitätenBearbeiten

Arbeitsmaterialien in Kursen sind Texte, Links und Dateien. Das heißt Unterlagen, die den Teilnehmern als Grundlage dienen sollen.

Lernaktivitäten hingegen sind Foren, Tests und Aufgaben, die die Interaktivität fördern sollen. Bei Tests können zum Beispiel die Inhalte die durch Arbeitsmaterialien oder Unterricht geboten werden überprüft werden.

WebCT / BlackboardBearbeiten

Ist auch eine Lernplattform bei der man Kursinhalte und Texte strukturiert in einer Passwort-geschützten Umgebung ablegen kann.

- Bereitstellung von internetfähigen Videos und Tondokumenten.

- Termine die man per Kalender allen zugänglich machen kann.

- Fragen, Übungen Tests in verschiedenen Formen.

- Aufgaben stellen und auch gleich Noten vergeben

- Lerngruppen bilden die zum Beispiel gemeinsam etwas ausarbeiten müssen.

- Chats und eine elektronische Tafel (=Whiteboard) anbieten.

- Miteinander in Foren diskutieren und so zur Problemlösung kommen.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki