FANDOM


Google for Education ist ein Online Dienst, welcher Unmengen von Funktionen unter einer Domain vereint und Schule und Universitäten gratis zur Verfügung gestellt wird. Allen Schüler oder Studenten steht ein Kalender, eine Mailadresse, ein Online Textverarbeitungs- Tabellen- und Powerpointprogramm, 30 GB Onlinespeicher pro Person, sowie viele weitere Funktionen zur Verfügung. (http://www.google.com/intx/de/enterprise/apps/education/products.html). Es ist sichergestellt, das den Studenten und Schülern ihr Stundenplan und die Lerninhalte ihrer Bildungseinrichtung, im Klassenzimmer und überall sonst auf der Welt zur Verfügung stehen.

Begonnen hat die Entwicklung 2006 am City College in San José mit der kostenlosen zur Verfügungstellung eines Gmail-Accounts für alle Studenten. Mittlerweile stelltt Google seine Tools und Dienste kostenlos allen Bildungseinrichtungen, vom Kindergarten bis zur Universität, auf der ganzen Welt flächendeckend zu Verfügung. Sogar Schulen in Mosambik und Ruanda wurden bereits integriert.

Weiters unterstützt Google die Distribution ihrer Nexus 7 Tablets an alle Schulen, welche bereits versuchsweise an Schulen ab der ersten Klasse zu Lernzwecken eingesetzt werden. Falls ihr euch unter Google for Education noch immer nichts vorstellen könnt:


Introducing Tablets with Google Play for Education02:40

Introducing Tablets with Google Play for Education

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki